28. JÄNNER 2022: Offizieller Kinostart

Am 28. Jänner startet der Film in den heimischen Kinos, begleitet von einer ganzen Reihe interessanter Sonderveranstaltungen. Die erste findet gleich in Wien statt:

19:30, Stadtkino Wien

Sondervorstellung

”Der Akademiker – Ball oder:
Wie Gedenkkultur parteipolitisch beschädigt wird.”

Doron Rabinovici, Autor
Fabian Eder, Regisseur

Moderation: Nina Horaczek


Karten gibt es hier

WARUM? WARUM SCHON WIEDER? WARUM NOCH IMMER?

Aufgestachelt von den Hetzreden eines Herbert Kickl ziehen Hundertschaften durchs Land und vergleichen die 2. Republik mit der Nazi-Diktatur, während sie sich gelbe Sterne an die Jacken heften. Diese ungeheure Verharmlosung des Holocaust verdanken wir der FPÖ. Der nationalsozialistisch geprägten Partei gelingt es so, das Gedankengut, das Adolf Hitler in seinem Parteiprogramm vor 100 Jahren festschrieb und das den größten Völkermord aller Zeiten verursacht hat, am Leben zu erhalten. Viele der Anhänger eines Herbert Kickl wissen gar nicht, was sie da tun. – Und das in einem Land, dessen Menschen in so größer Zahl an der Vernichtung der Juden beteiligt waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 DER SCHÖNSTE TAG . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.