15. März 2022, 19:30 Stadtkino „HITLER AM HELDENPLATZ – PASSIERT GERADE ALLES WIEDER?“ 

Sondervorstellung Stadtkino im Künstlerhaus

Auf den Tag genau vor 84 Jahren hat Adolf Hitler die Rede am Heldenplatz gehalten, die den Anfang unseres Films prägt.

Als wir die Veranstaltung planten, waren die Ereignisse in der Ukraine noch unabsehbar. Über Nacht hat sich die Welt verändert, als die von Putin geführte russische Streitmacht am 24. Februar die Ukraine überfiel einem souveränen Land seine Existenzberechtigung absprach.

Gleichermaßen falsche wie hinkende Vergleiche mit der Geschichte ließen nicht lange auf sich warten. Das unterstreicht den Stellenwert der Geschichtspolitik, die mit dem traumatisierenden Ereignis des Zweiten Weltkriegs auch heute noch gemacht wird.

Wiederholt sich die Geschichte und wenn ja, was können wir daraus lernen? Vor allem aber: Wie erreichen wir Frieden?

Im Anschluß an den Film erwarten wir folgende Gäste für eine Podiums- und Publikumsdiskussion:
Doron Rabinovici (Autor), Hannah Lessing (Direktorin des Nationalfonds), Monika Sommer (Haus der Geschichte), Fabian Eder (Regie)

Moderation: Bernhard Fellinger (Ö1)

Karten gibt es HIER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2022 DER SCHÖNSTE TAG . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.